Telefon: +49 81 61 14 09 87    |    Email:  post[at]biztrain4u.de

Stress lass nach! Ausbildung gelingt nur mit einem entlasteten Ausbilder (Teil 2)

Datum/Zeit
Date(s) - 24/03/2021 .25/03/2021
Ganztägig

Veranstaltungsort
Mind. *** Hotel im Raum Niederbayern / Oberbayern

Kategorien


Stress und Hektik im Alltag gehören für viele praktisch zur Tagesordnung. Erfolgreich ausbilden heißt jedoch systematisch und zielorientiert individuelle Persönlichkeiten zu fördern. Anforderungsgerechte Förderung wiederum benötigt Zeit und Aufmerksamkeit – die Zeit eines ausgeglichenen und fokussierten Ausbilders.

Nur zu leicht entsteht der Anschein, die äußeren Umstände sorgen für den Stress, den wir erleben. Doch bei genauerem Hinsehen, mit bewusstem, offenen Mindset, ist zu erkennen, dass Stress nicht das direkte Resultat der äußeren Umstände ist. Stress ist eine Entscheidung. Wie wir auf Situationen reagieren und ob wir uns in der Hektik verlieren liegt in unserer Hand. Die konsequente und zielorientierte Anwendung bewährter Arbeitstechniken hilft die zur Verfügung stehende Zeit sinnvoll und optimal zu investieren.

 

Erarbeiten Sie in diesem Workshop, …

… wie Sie sich als vorbildlicher Ausbilder spielerisch entlasten,

… wie Sie Widerstände bei der Delegation überwinden,

… Sie Sie mit gelungener Delegation von Aufgaben an Ihre Auszubildenden mehr Freiraum gewinnen.

 

Sie nehmen aus der intensiven Arbeit mit, wie Sie die Beziehung zu Ihren Auszubildenden vertiefen, Ihre Ausbildungsziele erreichen und dabei stets gelassen, in sich selbst ruhend und stressfrei bleiben.

»Die besondere Art komplexes Wissen einfach und praxisnah zu vermitteln«. Ein lebendiger Austausch zu den Workshopthemen liegt Ihren beiden Ausbildungs-Experten besonders am Herzen, daher wird die kollegiale und kritische Fallberatung einen wesentlichen Raum in den Workshops einnehmen.

  

Brigitte Nave

Betriebswirtin (IHK), Mediatorin

Maximale Steigerung von Leistungsfähigkeit, Motivation und Schulungsergebnis.

Sie war mehrere Jahre in der Abteilung »Hilfen für Menschen mit Behinderung« im Berufsbildungswerk Rummelsberg als Ausbilderin tätig. Sie verantwortete u. a. die Konzipierung und Implementierung von Qualifizierungsmaßnahmen. Seminare am Institut Dr. Enkelmann in Königsstein und Fortbildungen bei der Gesellschaft für Wirtschaftspädagogik und Führungspsychologie mbH Dr. Werner Rautenberg runden ihr Profil ab. Seit mehr als 25 Jahren arbeitet sie als freiberufliche Dozentin. Als Autorin hat sie u. a. diverse IHK-Lehrgangsunterlagen verfasst und fachliche Prüfungen von IHK-Text- und -Übungsbänden verantwortet.

Thomas Nave

Technischer Fachwirt (HWK)

Aktuelles, zeitgemäßes und praxisnahes Know-How zur Entwicklung von Spitzenleistungen.

Sein Schwerpunkt liegt daher bewusst auf praxisbezogenen Schulungen und Unternehmer-Know-how – also auf Bereichen, die am stärksten zum Erfolg beitragen. Als Autor für DIHK und private Bildungseinrichtungen verfasst er verschie-denste Lehrgangsunterlagen und führt fachliche Korrekturen von Text- und Übungsbänden durch. Er ist Unternehmer seit 25 Jahren und verlangt nichts, was er nicht selbst vorlebt und vormacht. Er trainiert, was er lebt. Und er lebt, was er trainiert. Authentisch, fordernd und praxisnah gibt er alles für den Erfolg seiner Kunden und Teilnehmer.

 

Sie wollen mehr wissen? Sie haben weitere Fragen oder wollen eine individuelle Beratung?

Unser Vertriebsteam um Claudia Koll berät Sie gerne!

☎️ +49 81 61 91 05 29 8
📬 powertage [ at ] biztrain4u.de