Treffpunkt AUSBILDUNG am 27.11.2018 – Themenabend “Abbruch-Bude – Dann geh’ ich eben!”


TreffpunktAUSBILDUNG
Themenabend “Abbruch-Bude – Dann geh’ ich eben” am Dienstag, 27.11.2018

Ausbildungsabbrüche kommen Betriebe nicht nur in Sachen Kosten teuer zu stehen: Der Ausbildungsplatz ist plötzlich unbesetzt, die geplante Nachbesetzung verzögert sich, die bisherigen Bemühungen verpuffen im Nichts und das Image des Betriebes leidet. 

Woran liegt es, dass rund 1/4 der Auszubildenden abbricht? Was können Betriebe tun, um Abbrüche zu vermeiden?  

Unser nächster TreffpunktAUSBILDUNG widmet sich diesem Thema und zeigt Ihnen, welche Gründe die Azubis dazu veranlassen zu sagen: “Dann geh’ ich eben!”

Ein Abbruch kann jedoch in vielen Fällen verhindert werden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie …

  • … Warnzeichen für einen drohenden Ausbildungsabbruch erkennen können,
  • … Azubis überzeugen, dass Hinschmeißen keine Lösung ist,
  • … souverän auf die Abbruch-Bitte Ihres Azubis reagieren und
  • … die Ausbildungsbedingungen abbruch-sicher gestalten. 

 

Das erwartet Sie:

ab 17:45 Uhr          Einlass & Dialog im Foyer bei einer kleinen Brotzeit
18:20 Uhr               Begrüßung & Impulsvortrag
                               Astrid Leitl, Geschäftsführerin BizTrain4U
19:30 Uhr               Erfahrungsaustausch im offenen Dialog unter Ausbildern

Wo?                       Freising, Tagungshaus Viva Vita

 

Zur Anmeldung folgen Sie bitte diesem Link zu unserer ANMELDESEITE